MP3 Dateien sind komprimierte Audiodateien, die einen guten Kompromiß zwischen (Sound) Qualität und Speicherplatz bzw. Datenverkehr beim Up- und Download bieten.

Die meisten DJs arbeiten heute direkt mit Ihren Laptops in Diskotheken, auf Hochzeiten und Geburtstagsfeiern. Die Kofferschlepperei und das eingeschränkte Repertoire auf CDs sind damit Vergangenheit.

MP3-Bemusterungen durch SA Promotion bieten Künstlern und der Musikindustrie die Verteilung des Songs mit Cover und Pressetext an Deejys, Web-Moderatoren, Web-Radios, Presseportale und Tanzlehrer. Wichtig ist uns bei der Auswahl der Teilnehmer, dass sie in jedem Fall Publikum erreichen und damit als Multiplikatoren in Erscheinung treten. Jedes Pool Mitglied wurde von uns geprüft ob tatsächlich eine Berechtigung zum Empfang von Bemusterungen besteht.

Teilnehmer in unseren Pools weisen uns ihre Tätigkeit beim Beitritt und in von uns festgelegten Abständen nach. Nachweise sind z.B.

  • Gewerbeanmeldung
  • Tätigkeitsnachweise in Diskotheken
  • Sendepläne in Webradios / Teamliste des Webradios
  • Impressum von DJ Webseiten oder Presseportalen.

Bemusterungspools

SA Promotion hat zwei Pools: Basis und Plus.

Der Basis-Pool ist ein für die DJs kostenfreier Pool. Es werden keine Gebühren von den DJs erhoben. Dem entsprechend beliebt ist der Pool, jedoch halten wir den Anspruch an Professionalität der Teilnehmer durch regelmäßige Tätigkeitskontrollen.

Im Plus Pool zahlen die DJs einen monatlichen Betrag, der die Kosten für den Versand von CDs ermöglicht. Hierbei ist zum einen die von SA Promotion selbst produzierte Top of the Party und Top of the Radio Reihe mit den Hauptthemen Schlager Radios, Mallorca, Oktoberfest, Aprés Ski und Karneval zu nennen. Andererseits können mit dem ca. 6-wöchigen Versandrhythmus auch Alben und Maxi CDs von Künstlern / Bands mitverschickt werden.

Zurück zu MP3:

Der Künstler bzw. eine Plattenfirma stellt uns eine Datei oder eine CD zur Verfügung. Eine MP3-Datei für DiscJockeys sollte in jedem Fall mit 320 k/Bit angeliefert werden. Da wir viele Web-Radios und Presseportale im Pool-Verteiler haben, die gerne zu neuen Bemusterungen das Cover und einen Pressetext zur Bemusterung nutzen, um einen Bericht auf deren Webseiten online zu stellen, benötigen wir zum Song entsprechend auch ein Cover Bild (Alternativ falls nicht vorhanden ein Bild vom Künstler / von der Band) und einen kleinen Pressetext.

Falls Sie, lieber Leser, bemustern möchten, sich aber nicht auskennen: Sprechen Sie mit uns, wir wissen was wir tun müssen.

Unser Service für Sie: Gratis Song bearbeitung mit ID3-Tags bearbeitung. Ein Cover, das heut zu Tage alle DJ-Programme auslesen, ist eine gute Möglichkeit, den Song ins Bild zu setzen und die Wiedererkennung zu steigern. Dies bearbeiten wir für Sie kostenlos in der Vorbereitung zur MP3 Bemusterung.

Nach Prüfung der MP3-Datei stellen wir den Song auf unserer Plattform online. Die Zugänge der Teilnehmer sind alle Passwort geschützt, damit wird ein freier Download der Dateien an nicht berechtigte Personen verhindert.

Rechnung

Die Rechnungsstellung erfolgt wenn die Datei Online gestellt wird.

Feedback

Die Pool-Mitglieder können einen Kommentar zur MP3 Bemusterung abgeben. So bekommen Sie einen echten Eindruck wie der Song bei den Pool Mitgliedern ankommt, denn Ihre Freunde sagen Ihnen nur sehr ungerne wenn der Song nicht so toll wäre. Schließlich sind es ja Freunde und die möchten nichts negatives sagen.

Bei einer Bemusterung sind es aber fremde Empfänger und die sagen offen und ehrlich die persönliche Meinung zum Song. Außerdem kann man anhand des Benutzernamens genau erkennen, ist der Kommntar von einem DJ, einen Web-Modi oder einem Web-Radio. Diese info kann geenutzt werden um eine tendenz zu sehen ob der Song eher bei den Deejays ankommt oder besser bei den Web-Radios / Web-Moderatoren. Der Unterschied ist, das Radios keine Tanzfläche haben und daher neue Songs viel einfacher getestet werden können.